Claudias-Fitness-Tempel
Claudias-Fitness-Tempel

 Starker Rücken

Viele wissenschaftliche Studien haben die Wirkungen von Bewegung für den Rücken untersucht.

 

Eindeutiges Ergebnis:    Bewegung hilft!

Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Form Sie körperlich oder sportlich aktiv sind. Hauptsache, Sie bewegen sich und Ihren Rücken regelmäßig in ausreichendem Maße!

Die Wirbelsäule ist für Bewegung gemacht!

Deshalb ist jede Bewegungsaktivität – sei sie auch noch so minimal – für Ihren Rücken hilfreich! Sehen Sie Bewegung als etwas Positives und horchen Sie in sich hinein! Spüren Sie das harmonische Zusammenspiel der Muskeln und den wundervollen Einklang der verschiedenen Bewegungen des Körpers mit Atmung und Herzschlag!

Und wenn der Rücken weh tut?

Wenn Sie akute Rückenschmerzen haben, kann es sinnvoll sein, sich einmal für 1–2 Tage zu schonen. Sie sollten dann versuchen, schnellstmöglich wieder Ihren alltäglichen Aufgaben und Aktivitäten nachzugehen und Ihre Belastung langsam immer mehr zu steigern. Dies wird keinen Schaden anrichten!

 

Wirbelsäulengymnastik wirkt Wunder!

Mit richtig guten Rückenübungen bekämpft man Rückenbeschwerden und Verspannungen. Auf der Anatomieseite zum Beispiel werden Sie sehen und staunen, wie viele kleine Muskeln, aufs Engste mit den Rippen verbunden, tief im Verborgenen die Wirbel im Lot halten und bei allen Stützfunktionen auch noch eine sensationelle Mobilität fürs Drehen, Biegen und Beugen garantieren.

 

Der Brustbereich ist mit 12 Wirbeln der längste Wirbelsäulen-abschnitt. Doch aufgrund der Stabilisierung durch die Rippen treten hier wenig Beschwerden auf (circa 5 Prozent).

Die Lendenpartie mit nur fünf Wirbeln trägt hingegen die Hauptlast, etwa beim Heben und Schleppen von Lasten. Sie ist am häufigsten von Problemen betroffen (rund 70 Prozent). Die exakte Ursache der Beschwerden ist jedoch oft unklar: Nur 23 Prozent sind Bandscheibenschäden oder anderen degenerativen Erscheinungen zuzuordnen. Entzündliche Erkrankungen schlagen sogar nur mit einem Prozent zu Buche. Meist sind die Beschwerden unspezifisch (76 Prozent) – mit gezieltem Kraft- und Rückentraining können Sie hier häufig schon Abhilfe schaffen!

 

Wir steigern durch einen kraftvollen und flexiblen Körper die Lebensqualität. Überwiegend sitzende Tätigkeiten und einseitige Belastungen führen häufig zu Rückenschmerzen, Verspannungen und Haltungsfehlern.

 

Programm:

●  Kräftigung der stabilisierenden Muskulatur
●  Mobilisation der Wirbelsäule um Bewegungsfunktionen zu erhalten
     und zu verbessern
●  Verbesserung der Tiefensensibilität der Muskulatur (Propriozeption)
●  Dehnung

●  Entspannung

 

Bestehende Beschwerden werden dadurch gelindert oder behoben und neuen vorgebeugt.

Erfahrungen & Bewertungen zu Claudias-Fitness-Tempel

Hier finden Sie mich

Claudias-Fitness-Tempel


Claudia Fietzke

Königsseer Str. 68

83471 Berchtesgaden

 

Kontakt

Rufen Sie mich einfach an unter:

 

+49 (0)170/5227314

 

email:

kontakt@claudias-fitness-tempel.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kommentare

Diskussion geschlossen
  • Nina Renoth (Dienstag, 16. Februar 2016 15:01)

    Hallo Nachbarin, hast Du Abends bei Kick & Fit und Pilates noch einen freien Platz? Liebe Grüße, Nina

  • Josefine Heim (Freitag, 22. Januar 2016 15:17)

    Heute habe ich Ihre Aqua-Gym mit gemacht und würde nächsten Donnerstag, um 10.15 Uhr wieder teilnehmen.

  • Anne (Donnerstag, 23. April 2015 21:14)

    Hallo Claudia,

    ist es möglich sich jetzt schon für den Pilateskurs am Freitagabend anzumelden ab 1. Juli? Habe gesehen es gibt noch freie Plätze.

    LG Anne

  • Anita Kerknak-Lenz (Donnerstag, 20. März 2014 21:25)

    Hallo Claudia,
    wollte mich bei dir mal erkundigen wie ausgebucht ist?Würde mich für Pilates interessieren ab Juni . LG Anita

  • Susanne Kurz (Montag, 13. Januar 2014 17:49)

    Liebe Claudia,
    ich möchte gerne bei dir Pilates machen. Ideal ist für mich der vormittag. Gibt es noch einen Platz für mich? LG Susanne Kurz


Anrufen

E-Mail

Anfahrt